Erfolgreicher Turniertag für den Fanclub

Wie ihr wisst, waren am Samstag mehrere Mannschaften des Fanclubs bei 2 Turnieren unterwegs.

Lebendkickerturnier in Ebnath: Ein Team trat beim 25-jährigem Jubiläum des Fanclubs „Bavaria Ebnath“ (wo die wohl den Namen her haben) zum Lebendkickerturnier an. Das Eröffnungsspiel gegen den 59+1 Fanclub konnte man gleich Siegreich gestalten. In der Gruppenphase konnte man mit 5 Siegen und nur 1 Niederlage den 2 Platz in der Tabelle belegen. Auch das Viertel- und das Halbfinale wurden souverän gewonnen. Wie es der Turnierverlauf wollt, kam es im Endspiel wieder auf ein Aufeinandertreffen mit den Fan´s aus Giesings Höhen. Leider ging ausgerechnet dieses Spiel mit 1:5 verloren. Na gut, die Löwenfan´s haben ja sonst das ganze Jahr nichts zu feiern.


Elfmeterturnier in Weiherhammer: Gleich 2 Mannschaften reisten nach Weiherhammer zum Elfmeterschießen. Team Kemnath I kämpfte sich in der Gruppe durch viele Fanclub- und Hobbymannschaften bis ins Finale durch. Im Endspiel war dann Schluß mit dem Glück und man verlor gegen „Tobi and friends“ mit 5:4. Wer den entscheidenden Elfer verschoß, ist der Redaktion bekannt.
Team Kemnath II hatte nicht so viel Glück und spielte trotz vieler gut geschossener Elfmeter „nur“ um Platz 8. Leider verlor man auch dieses Spiel gegen „Kirwa Weiherhammer“ mit 3:4.


Alles in allem war es trotzdem ein erfolgreicher Turniernachmittag mit zwei erreichten Endspielen. Glückwunsch Jungs, macht weiter so, man braucht ja für das nächste Jahr auch noch Ziele.

3. Kemnather Gaudi-Triathlon

Unser Mitglied Markus Forster, deAm Samstag, 27. Juni 2015 fand der 3. Kemnather Gaudi-Triathlon auf dem Eisweihergelände statt. Natürlich stellte auch der Fanclub ein Team und beteiligte sich in den Disziplinen Faßrollen, Baumstamm tragen und Angeln.

Für den Fanclub traten Danny (als einzige Frau), Jojo und Philipp an. Im Wettbewerb waren Konzentration und Ausdauer gefragt. Unsere Mannschaft belegte einen respektablen 3. Platz.

Glückwunsch Leute, es hat viel Spaß gemacht.

Neuer Anstrich fürs Vereinsheim

Unser Vereinsheim steht bereits seit 4 Jahren. Aus diesem Grund wurde ein neuer Schutzanstrich nötig. Die Organisation übernahm unser 2. Vorstand Johannes Kreuzer. Am letzten Samstag (13.06) war es dann soweit. Das Wetter passte und so rückte das Helferteam mit Philipp, Mario, Maxi, Ferdi, Julian und Dominic (Mäh) an und verpasste unserem Vereinsheim die nötige Farbe.
Vielen Dank dafür, war eine klasse Aktion von Euch.


Neues Busschild für den Fanclub

Unser Mitglied Markus Forster, den es aus privaten Gründen nach Wiesbaden verschlagen hat, aber trotzdem immer wieder mal mit dem Fanclub nach München unterwegs ist, hat in seiner Freizeit neue Schilder für den Bus angefertigt.

Beim Heimspiel gegen den FC Augsburg wurden die Schilder an den Fanclub übergeben.

Die Vorsitzenden Rainer Kische und Johannes Kreuzer bedankten sich bei Markus Forster.

Super Idee von Markus, vielen Dank.

Neuer 2. Vorstand des Fanclubs

In der Jahreshauptversammlung am 29. März 2015 wurde der bisherige Beisitzer Johannes Kreuzer einstimmig zum neuen 2. Vorstand gewählt.



Den dadurch freigewordenen Posten des Beisitzers besetzt bis zur nächsten ordentlichen Wahl unser Mitglied Philipp Hackl.
Herzlichen Glückwunsch den Neugewählten.

Unser bisheriger 2. Vorstand Michael Schiedlofsky trat aus privaten Gründen zurück. Wir bedanken uns beim “Michi” für seine Unterstützung
Werde Mitglied im Bayernfanclub "Bavaria 89" Kemnath

Einfach den Mitgliedsantrag ausfüllen und an uns senden